Darf ich Schmelzkäse in der Schwangerschaft essen?

Schmelzkäse in der Schwangerschaft© lisa870 – stock.adobe.com

Streichbar oder in Scheiben – Schmelzkäse gibt es in verschiedenen Formen und Geschmacksrichtungen. Doch darfst du Schmelzkäse während der Schwangerschaft essen? Oder gehört er zu den Käsesorten, auf die du lieber verzichten solltest?

Was ist Schmelzkäse?

Schmelzkäse ist eine besondere Art unter den Käsesorten. Denn Schmelzkäse wird aus gereiftem Schnitt- oder Frischkäse hergestellt, der weiterverarbeitet und gleichzeitig haltbar gemacht wird. Schmelzkäse hat einen Mindestanteil von 50% an Käse. Dazu werden die Käselaibe zerkleinert und anschließend schonend erhitzt, so dass wertvolles Eiweiß und Mineralstoffe erhalten bleiben. Es werden Schmelzsalze hinzugegeben, die dafür sorgen, dass eine gleichmäßige Struktur entsteht. Verfeinert wird Schmelzkäse mit Zutaten wie Sahne, Butter, Schinken, Kräutern oder Gewürzen. Je nach Festigkeit wird auch Wasser hinzugegeben. Nachdem der Schmelzkäse abgekühlt ist, wird er in Formen gegossen. So bleiben sie lange in der ungeöffneten Verpackung haltbar, ohne dass sie ihren Geschmack durch Reifung verändern. Schmelzkäse gibt es in Form von Käse-Ecken in Miniverpackungen für Unterwegs, als einzeln in Folien verpackte Schmelzkäsescheiben für Toasts oder Burger und in Schachteln, wo der Schmelzkäse als Brotaufstrich oder zum Verfeinern von Saucen und Suppen verwendet wird.

Verzehr von Schmelzkäse in der Schwangerschaft

Schmelzkäse ist in der Schwangerschaft erlaubt!

Schmelzkäse ist pasteurisiert und wärmebehandelt, weshalb du Schmelzkäse ohne Bedenken in der Schwangerschaft genießen kannst.

Infografik: Käse in der SchwangerschaftMeine Infografik für dich: Verzehr von Käse in der Schwangerschaft

In meiner Infografik bekommst du einen Überblick über den Genuss von Käse in der Schwangerschaft:

• Welche Käsesorten sind erlaubt und auf welche solltest du lieber verzichten?
• Welche Nährstoffe und Vitamine besitzt Käse?
• Wie gehe ich am besten mit Käse in der Schwangerschaft um?

» Klick hier, um die Infografik zu vergrößern

 

 

Was habe ich für die Erstausstattung meines Babys alles gebraucht und worauf kannst du verzichten? Hier geht’s zu meiner persönlichen Checkliste für die Erstausstattung eines Babys!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: