Das ideale Beistellbett für ein Boxspringbett

Beistellbett für Boxspringbett© Ekaterina Pokrovsky – stock.adobe.com

Neugeborene benötigen anfangs besonders zwei Dinge: Nahrung und die Nähe zu den Eltern. Dies gilt nicht nur tagsüber, sondern auch nachts. Daher gibt es das Beistellbett, das Eltern ermöglicht, ihr Baby ganz nah bei sich in der Nacht zu haben, ohne dass es im Elternbett mitschläft.

Beistellbettchen sind an drei Seiten geschlossen, sodass das Bett an der vierten offenen Seite an das Elternbett gestellt werden kann. So kann dein Baby direkt in unmittelbarer Nähe zu den Eltern in seinem eigenen Bett schlafen. Beistellbetten findest du auch manchmal unter den Bezeichnungen Anstellbett oder Babybalkon. Beistellbetten sind sehr praktisch und sind besonders für Mütter, die ihre Babys stillen, eine große Erleichterung. Besonders in den ersten Monaten wachen die meisten Babys oft nachts hungrig auf und so kannst du als Mama, deinen Spatz ganz leicht an dich ziehen und im Bett stillen ohne dafür aufstehen zu müssen und ihn danach wieder ohne Probleme in sein eigenes Bettchen legen. Auch für Babys sind Beistellbetten beruhigend, da sie in der Nähe von Mama und Papa schlafen können, wo sie sich geborgen und sicher fühlen.

Das Beistellbett im Überblick:
• von Geburt an benutzbar
• wird direkt ans Elternbett befestigt
• verschieden einsetzbar mithilfe optionalem Zubehör
• wird von Ärzten und Hebammen empfohlen

Die Auswahl an Beistellbetten ist groß – leider können die meisten nicht hoch genug eingestellt werden, sodass die Babymatratze und der Topper deines Boxspringbettes auf einer Höhe sind. Die meisten Beistellbetten haben eine maximale Höhe der Liegefläche von 54 cm – die Höhe der meisten Boxspringbetten liegt jedoch zwischen 60 und 70 cm. Daher solltest du ein Beistellbett kaufen, welches extra für Boxspringbetten geeignet ist.

Doch welches Beistellbett ist das ideale für ein Boxspringbett? Im folgenden Vergleich stelle ich dir die zwei Beistellbetten vor, die zu Boxspringbetten passen und die es zurzeit auf dem Markt gibt.

 

Der Vergleich: Die Beistellbetten für Boxspringbetten

babybay Boxspring Beistellbett, natur unbehandelt*
FabiMax Beistellbett BOXSPRING natur, inkl. Matratze CLASSIC und und Nestchen Sterne klein, weiß*
Modell
babybay boxspring Beistellbett
FabiMax Beistellbett für Boxspringbetten
Material
Buche (Massivholz)
Erle (Massivholz)
Abmessungen (LxBxH)
94 x 54 x 96,5 cm
94 x 58 x 95 cm
Liegefläche
89 x 51 cm
90 x 55 cm
(90 x 40 cm als Stubenbett)
max. Belastung
150 kg
20 kg
Altersempfehlung
0 bis 12 Monate
0 bis 12 Monate
Höhenverstellung

(stufenlos)
13 bis 71 cm

(stufenlos)
40 bis 73 cm
inkl. Matratze
nein
inkl. Nestchen
nein
Befestigung mit
Gurtsystem
Gurtsystem
Rollen

(separat erhältlich)

(separat erhältlich)
Verschlussgitter

(separat erhältlich)

(separat erhältlich)
Bodenplatte mit Luftzirkulationslöchern
umbaubar zum (* mit optional erhältlichem Zubehör)
Kinderbank,
Stubenwagen*,
Laufstall*,
Schreibtisch
Stubenwagen*
Lieferumfang
Beistellbett
Beistellbett, Matratze, Nestchen
Vorteile

Zubehör zum „Mitwachsen“
vergleichsweise lange Nutzungsdauer aufgrund breiter Liegefläche
auch für Zwillinge geeignet
hoher Wiederverkaufswert
TÜV/GS-geprüft
Lacke nach DIN EN 71 Teil 3 schadstoffgeprüft
Buchenholz ist FSC-zertifiziert

für Zwillinge geeignet
inkl. Matratze und Nestchen
Anpassung an Elternbetten mit bis zu 5 cm Rand
lange Nutzungsdauer aufgrund breiter Liegefläche
gute Luftzirkulation durch Lattenrost
niedriger Preis
Matratzenbezug abnehmbar und bis 60° C waschbar

Nachteile

Zubehör muss separat erworben werden
vergleichweise teuer

als Stubenbett schmale Liegefläche
kein TÜV/GS-Siegel
nicht auf Schadstoffe geprüft

Erhältlich bei*
Amazon

Babymarkt


Babywalz
Amazon
Aktueller Preis
165,61 EUR
112,90 EUR
babybay Boxspring Beistellbett, natur unbehandelt*
Modell
babybay boxspring Beistellbett
Material
Buche (Massivholz)
Abmessungen (LxBxH)
94 x 54 x 96,5 cm
Liegefläche
89 x 51 cm
max. Belastung
150 kg
Altersempfehlung
0 bis 12 Monate
Höhenverstellung

(stufenlos)
13 bis 71 cm
inkl. Matratze
nein
inkl. Nestchen
nein
Befestigung mit
Gurtsystem
Rollen

(separat erhältlich)
Verschlussgitter

(separat erhältlich)
Bodenplatte mit Luftzirkulationslöchern
umbaubar zum (* mit optional erhältlichem Zubehör)
Kinderbank,
Stubenwagen*,
Laufstall*,
Schreibtisch
Lieferumfang
Beistellbett
Vorteile

Zubehör zum „Mitwachsen“
vergleichsweise lange Nutzungsdauer aufgrund breiter Liegefläche
auch für Zwillinge geeignet
hoher Wiederverkaufswert
TÜV/GS-geprüft
Lacke nach DIN EN 71 Teil 3 schadstoffgeprüft
Buchenholz ist FSC-zertifiziert

Nachteile

Zubehör muss separat erworben werden
vergleichweise teuer

Erhältlich bei*
Amazon

Babymarkt


Babywalz
Aktueller Preis
165,61 EUR
FabiMax Beistellbett BOXSPRING natur, inkl. Matratze CLASSIC und und Nestchen Sterne klein, weiß*
Modell
FabiMax Beistellbett für Boxspringbetten
Material
Erle (Massivholz)
Abmessungen (LxBxH)
94 x 58 x 95 cm
Liegefläche
90 x 55 cm
(90 x 40 cm als Stubenbett)
max. Belastung
20 kg
Altersempfehlung
0 bis 12 Monate
Höhenverstellung

(stufenlos)
40 bis 73 cm
inkl. Matratze
inkl. Nestchen
Befestigung mit
Gurtsystem
Rollen

(separat erhältlich)
Verschlussgitter

(separat erhältlich)
Bodenplatte mit Luftzirkulationslöchern
umbaubar zum (* mit optional erhältlichem Zubehör)
Stubenwagen*
Lieferumfang
Beistellbett, Matratze, Nestchen
Vorteile

für Zwillinge geeignet
inkl. Matratze und Nestchen
Anpassung an Elternbetten mit bis zu 5 cm Rand
lange Nutzungsdauer aufgrund breiter Liegefläche
gute Luftzirkulation durch Lattenrost
niedriger Preis
Matratzenbezug abnehmbar und bis 60° C waschbar

Nachteile

als Stubenbett schmale Liegefläche
kein TÜV/GS-Siegel
nicht auf Schadstoffe geprüft

Erhältlich bei*
Amazon
Aktueller Preis
112,90 EUR

 

Die Beistellbetten für Boxspringbetten im Detail

1. babybay Boxspring Beistellbett

Das babybay Boxspring* ist TÜV/GS-geprüft und die Lacke sind nach DIN EN 71 Teil 3 schadstoffgeprüft. Das Beistellbett wird aus antibakteriellem, antistatischem Buchenholz gefertigt, welches aus nachhaltig bewirtschafteten, heimischen Wäldern stammt. Das babybay lässt sich stufenlos an die Höhe des Boxspringbettes verstellen, sodass ein spaltloser Übergang von der Babymatratze zur Elternmatratze garantiert wird. Für die Fixierung am Boxspringbett werden Befestigungswinkel verwendet. Neben der Verwendung als Beistellbett kann ein Verschlussgitter sowie ein Satz an Rollen erworben werden, sodass man es schnell in einen Stubenwagen umwandeln kann. So kann dein Spatz tagsüber auch ganz in deiner Nähe sein. Wenn dein Spatz aus dem Bett rauswächst, kann das Beistellbett auch als Schreibtisch oder als Kinderbank benutzt werden. Vergleichsweise sind die Beistellbetten von babybay zwar teurer als andere Modelle. Da sie jedoch sehr beliebt sind und von Ärzten sowie Hebammen empfohlen werden, solltest du im Hinterkopf behalten, dass sie dementsprechend einen hohen Wiederverkaufswert haben.

babybay Boxspring Beistellbett, natur unbehandelt
199 Bewertungen
babybay Boxspring Beistellbett, natur unbehandelt*
  • Durch die hohe Bauweise und die...
  • Das babybay Boxspring hat eine...
  • Alle Lacke sind nach DIN EN 71 Teil...
  • babybay wird komplett aus...
  • babybay ist mehrfach ausgezeichnet...

 

2. FabiMax Beistellbett BOXSPRING

Das Beistellbett BOXSPRING* von FabiMax ist im Vergleich zum babybay Boxspring günstig, bietet jedoch alles, was man sich wünscht. Es ist aus massiver Erle hergestellt worden und hat eine große Liegefläche, sodass dein Spatz das Bett länger nutzen kann als die meisten normalen Beistellbetten. Separat erhältlich sind passende Rollen und ein Verschlussgitter, sodass du das Beistellbett in einen Stubenwagen verwandeln kannst. Im Lieferumfang sind eine Matratze sowie ein Nestchen enthalten. Dabei hast du bei der Matratze die Wahl zwischen der Matratze Classic, bei der der Matratzenkern aus PU-Markenschaum mit atmungsaktivem, beidseitig verstepptem Bezug aus Polyester ist, und der Matratze Comfort, bei der der Matratzenkern aus PU-Komfortschaum mit atmungsaktivem, beidseitig verstepptem Bezug aus Baumwolle ist. Diese Matratze ist im Gegensatz zu der Classic-Variante außerdem punktelastisch sowie feuchtigkeitsregulierend.
Das Beistellbettchen befestigt man mithilfe eines Gurtsystems am Boxspringbett. Möchtest du das Beistellbett auch als Stubenwagen verwenden, indem du ein zusätzliches Verschlussgitter kaufst, solltest du im Voraus auch diese Matratze wählen, die mithilfe eines Reißverschlusses teilbar ist. So kannst du die Matratze mit einer Liegefläche von 90 x 55 cm als Beistellbett nutzen oder 90 x 40 cm als Stubenwagen.

FabiMax Beistellbett BOXSPRING natur, inkl. Matratze CLASSIC und und Nestchen Sterne klein, weiß
84 Bewertungen
FabiMax Beistellbett BOXSPRING natur, inkl. Matratze CLASSIC und und Nestchen Sterne klein, weiß*
  • Lieferumfang: Beistellbett,...
  • Beistellbett aus Erle massiv,...
  • Stufenlos höhenverstellbarer...
  • spezielles Befestigungsset für...
  • Große Liegefläche von 90x55 cm

 

Vorteile von Beistellbetten

Ein Beistellbett bringt viele Vorteile mit sich, weshalb sich eine Anschaffung durchaus lohnt.

1. Vorteil: Ein Beistellbett erleichtert dir das Stillen in der Nacht
Ein großer Vorteil für stillende Mütter ist, dass sie ihr Kind nachts direkt an sich ziehen und stillen können. Einige Mütter berichten auch, dass sie dank des Beistellbettes zum Stillen gar nicht richtig wach geworden sind, sondern nach dem Stillen schnell mit dem Baby weiterschlafen konnten.

2. Vorteil: Du kannst dein Baby ganz schnell beruhigen
Babys wachen ab und zu einfach kurz auf, weil sie beispielsweise ihren Schnuller verloren haben oder einen Alptraum hatten. Oft reicht deine Hand auf seinem Rücken, um es zu beruhigen, ohne dass du selbst wirklich wach werden musst.

3. Vorteil: Dein Spatz fühlt sich in deiner Nähe geborgen und sicher
Vor allem in den ersten Monaten braucht dein Baby viel Nähe und das garantiert dir das Beistellbett. So kann dein Baby in unmittelbarer Nähe zu dir schlafen ohne dass euer Boxspringbett zu eng wird.

4. Vorteil: Sicherheit durch eigenes Bettchen
Da dein Baby in seinem eigenen Bett schläft, musst du dir keine Sorgen um eine mögliche Erstickung durch Decken und Kissen machen.

5. Vorteil: Beistellbetten passen sich dem Elternbett in der Höhe an
Beistellbetten sind meist stufenlos höhenverstellbar, weshalb sie sich jedem Elternbett perfekt anpassen können, sodass beide Matratzen ineinander übergehen. Für Boxspringbetten gibt es zurzeit das babybay Boxspring Beistellbett sowie das FabiMax Beistellbett BOXSPRING, die sich beide in der Höhe stufenlos dem Elternbett anpassen.

6. Vorteil: Verschiedene Umbaumöglichkeiten durch optionales Zubehör
Viele Beistellbetten lassen sich mithilfe eines Verschlussgitters und zusätzlichen Rollen zum Stubenwagen umbauen, den du leicht in andere Zimmer schieben kannst. Die Beistellbetten von babybay lassen sich darüber hinaus mit entsprechendem Zubehör noch zum Kinderbett, Laufstall oder Hochstuhl umbauen.

 

Worauf ist bei der Auswahl eines Beistellbettes zu achten?

Material
Die meisten Beistellbetten werden aus Holz gefertigt, da es als besonders stabil und langlebig gilt. Es sollte glatt geschliffen sein und überall sauber verarbeitet werden, damit es keine Verletzungsgefahr durch Splitter gibt. Einige Modelle wie das chicco Next2me werden aus Stoff hergestellt. Der Vorteil hier ist, dass diese Beistellbetten leichter sind und auch als Reisebett benutzt werden können. Der Nachteil liegt jedoch darin, dass es dadurch auch instabiler ist.

Befestigung und Höhenverstellbarkeit
Grundsätzlich ist es besser, wenn das Beistellbett stufenlos höhenverstellbar ist, damit es sich dem Elternbett perfekt anpassen kann. Da jedes Bett jedoch anders ist, solltest du nochmal genau schauen, ob das Beistellbett auch zu eurem Elternbett passt. Die meisten Beistellbetten werden mit zwei Haken am Rahmen des Elternbettes befestigt. Neben Haken gibt es auch Gurte zum Befestigen, diese sind für Boxspringbetten geeignet. Ich empfehle dir daher, unbedingt zu prüfen, welche Befestigungsart für dein Elternbett geeignet ist, bevor du das Beistellbett kaufst bzw. bestellst.

Liegefläche
Generell ist eine große Liegefläche von Vorteil, da dein Baby das Bett so länger nutzen kann. Manchmal hat man jedoch nicht so viel Platz im Schlafzimmer oder ihr habt nur vor, das Beistellbett nur für die ersten Monate zu nutzen – in diesem Fall reicht auch ein Beistellbett mit einer kleineren Liegefläche. Die beiden Beistellbetten für Boxspringbetten haben schon eine sehr große Liegefläche, weshalb sie auch länger genutzt werden können.
Du solltest auch darauf achten, dass die Liegefläche bzw. das Lattenrost über Luftzirkulationslöcher verfügt oder besser noch ein richtiges Lattenrost ist, um einer möglichen Schimmelgefahr vorzubeugen. Ist die Holzfläche durchgehend ohne Löcher, sammelt sich Luft sowie Feuchtigkeit zwischen der Matratze und der Platte, was zu Schimmelbildung an der Matratze führen kann.

Nutzung als Stubenwagen etc.
Möchtest du das Beistellbett auch als Stubenwagen benutzen, sodass du das Beistellbett tagsüber ins Wohnzimmer oder in die Küche schieben kannst, solltest du beim Kauf darauf achten, dass das Beistellbett mit zusätzlichen Rollen und einem Verschlussgitter erweitert werden kann. So kannst du tagsüber Essen zubereiten oder am Schreibtisch arbeiten, während dein Baby in deiner Nähe im Stubenwagen schläft. Beistellbetten wie von babybay lassen sich darüber hinaus auch zum Laufstall oder Kinderbett umbauen. So sparst du dir eine neue Anschaffung und Mühe, das Bett zu verkaufen oder wegzustellen. Solltet ihr viel unterwegs sein, wäre es eine Überlegung wert, das Beistellbett von chicco zu kaufen, da es auch perfekt als Reisebett genutzt werden kann. So kann dein Baby immer in seinem eigenen Bettchen schlafen ohne sich an ein neues gewöhnen zu müssen.

 

Tipps für ein sicheres Schlafen im Beistellbett

1. Das Beistellbett sollte sicher am Boxspringbett bzw. Elternbett befestigt sein, sodass es nicht wegrutschen oder verschoben werden kann.

2. Zwischen der Babymatratze und der Matratze der Eltern sollten keine Lücken oder Stufen sein. Der Übergang sollte lückenlos ineinander übergehen, damit dein Spatz nicht eingeklemmt wird.

3. Im Beistellbett solltest du auf Decken und Kissen verzichten, um eine Erstickungsgefahr zu vermeiden. Im ersten Lebensjahr empfiehlt sich ein passender Schlafsack.

 

 

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

*Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 um 23:57 Uhr / Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können.