Darf ich Quark in der Schwangerschaft essen?

Quark in der Schwangerschaft© der hugo2 – stock.adobe.com

In der Schwangerschaft gibt es so einige Lebensmittel, auf die man lieber verzichten sollte, um Infektionen vorzubeugen. Dabei kann man leicht den Überblick verlieren, vor allem bei den zahlreichen Wurstsorten und Käsesorten. Wie sieht es mit dem Verzehr von Quark in der Schwangerschaft aus?

Was ist Quark und wie wird er hergestellt?

Quark wird vielseitig in der Küche eingesetzt: Ob als Hauptzutat im Käsekuchen, für süße Quarkdesserts, als Kräuterquark zu warmen Kartoffeln oder ganz einfach auf das Brot – Quark ist sehr beliebt und ein Alleskönner.
Quark gehört zu den Frischkäsesorten, welche ohne Reifung direkt nach der Herstellung verzehrt werden können. Um Quark herzustellen, wird pasteurisierte, also erhitzte Milch, durch Milchsäurebakterien und durch Lab (Gemisch aus Enzymen) gesäuert und dickgelegt, sodass sich die festen und flüssigen Bestandteile voneinander trennen. Der flüssige Teil, die Molke, wird dabei entfernt. Der Quark wird dann durch ein Sieb passiert und je nach gewünschtem Fettgehalt mit Sahne versehen.
Quark ist sehr bekömmlich, leicht verdaulich und enthält zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe, darunter hochwertiges Eiweiß. Aufgrund der Nährwerte ist Quark ein sehr gesundes und reichhaltiges Lebensmittel, und daher sehr beliebt bei Sportlern, vor allem weil er ein toller Energielieferant ist.
Es gibt verschiedene Fettstufen, die mit der jeweiligen Menge an Sahne vermengt werden. Dabei ist Magerquark der Quark, mit dem niedrigsten Fettgehalt von 10%. Die Fettstufe enthält 40%.

Verzehr von Quark in der Schwangerschaft

Ja! Quark ist in der Schwangerschaft erlaubt und sehr gesund!

Quark darfst du bedenkenlos und gerne in der Schwangerschaft essen. Quark gehört zu den Frischkäsesorten und muss daher in Deutschland aus pasteurisierter Milch hergestellt werden. Somit wird Quark nicht aus Rohmilch hergestellt, die in der Schwangerschaft aufgrund von Listerien vermieden werden sollte.
In der Verpackung kann Quark bis zum Verfalldatum im Kühlschrank gelagert werden. Sobald du die Verpackung öffnest, solltest du ihn jedoch zügig aufbrauchen, da er aufgrund der hohen Feuchtigkeit schnell verdirbt.

 

Infografik: Käse in der SchwangerschaftMeine Infografik für dich: Verzehr von Käse in der Schwangerschaft

In meiner Infografik bekommst du einen Überblick über den Genuss von Käse in der Schwangerschaft:

• Welche Käsesorten sind erlaubt und auf welche solltest du lieber verzichten?
• Welche Nährstoffe und Vitamine besitzt Käse?
• Wie gehe ich am besten mit Käse in der Schwangerschaft um?

» Klick hier, um die Infografik zu vergrößern

 

 

Was habe ich für die Erstausstattung meines Babys alles gebraucht und worauf kannst du verzichten? Hier geht’s zu meiner persönlichen Checkliste für die Erstausstattung eines Babys!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: