Darf ich Salamipizza in der Schwangerschaft essen?

Salamipizza in der Schwangerschaft© Maksim Shebeko – stock.adobe.com

In der Schwangerschaft fragen wir uns so oft, was wir allen essen dürfen und was nicht. Dass Fast Food nicht zu einer gesunden Ernährung, die für uns während der Schwangerschaft sehr wichtig ist, gehört, wissen wir alle. Jedoch kennen wir es doch, wenn uns der Heißhunger überkommt und wir so richtig Lust auf eine Salamipizza haben. Dürfen wir jedoch Salamipizza während der Schwangerschaft essen?

Verzehr von Salamipizza in der Schwangerschaft

Du fragst dich wahrscheinlich, ob du Salamipizza in der Schwangerschaft essen darfst – oder generell ob Salami aufgrund der Toxoplasmosegefahr erlaubt ist.
Ohne Bedenken kannst du jedoch Salamipizza essen, da die Pizza dafür lange genug bei hoher Hitze in den Ofen geschoben wird und eventuelle Bakterien abgetötet werden. Salamipizza sollte jedoch nicht regelmäßig auf deinem Ernährungsplan stehen, da sie sehr fettreich ist.

 

Was habe ich für die Erstausstattung meines Babys alles gebraucht und worauf kannst du verzichten? Hier geht’s zu meiner persönlichen Checkliste für die Erstausstattung eines Babys!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: